Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Riesenerfolg für "Krauses Kur"

Berlin (ots) - Riesenerfolg für die rbb-Produktion "Krauses Kur". Mit 21,2 Prozent Marktanteil wurde der Film von Regisseur Bernd Böhlich gestern Tagessieger. 6,65 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer amüsierten sich über die Geschichte um den schwergewichtigen Dorfpolizisten Krause (Horst Krause), der bei magerer Kost und strammer Gymnastik seine Gesundheit auf Vordermann bringen soll. Damit war "Krauses Kur" der erfolgreichste ARD-MittwochsFilm des Jahres. Fans von Horst Krause können ihn schon in Kürze wiedersehen - dienstlich und privat: - Am 20. Dezember (20.15 Uhr im Ersten) löst Polizist Krause im rbb-"Polizeiruf 110: Fremder Vater" an der Seite von Kommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge) einen neuen Fall in Brandenburg. Das rbb Fernsehen zeigt "Hotti" noch einmal im Kreis seiner Schwestern Elsa (Carmen-Maja Antoni) und Meta (Angelika Böttiger) in Schönhorst. - Am 23. Dezember (20.15 Uhr) läuft "Krauses Fest" (2007), - am 1. Januar 2010 (20.15 Uhr) "Krauses Kur". Honorarfreie Pressefotos stehen unter www.ard-foto.de zur Verfügung. Pressekontakt: rbb Presse & Information, Claudia Korte, Tel.: 030/97993 -12 106. Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: