Bauer Media Group, auf einen Blick

auf einen Blick Umfrage: 63 Prozent der Deutschen informieren sich nach den jüngsten Lebensmittelskandalen über Inhalte und Herkunft von Produkten

    Hamburg (ots) - Nach den jüngsten Lebensmittelskandalen um
Schokolade und Lachs sind die deutschen Konsumenten vorsichtiger
geworden: 63 Prozent informieren sich vor dem Kauf dieser Produkte
genau über Inhaltsstoffe und Herkunft. Das ergab eine Umfrage des
Meinungsforschungsinstituts EMNID im Auftrag der Unterhaltungs- und
Fernsehillustrierten auf einen Blick.
    
    Ihre Kauf- und Essgewohnheiten will die Mehrheit der Deutschen
dennoch nicht ändern: nur gut ein Viertel (24 Prozent) gibt an, als
Folge der Lebensmittelskandale verstärkt Biokost zu kaufen, 13
Prozent wollen auf bestimmte Lebensmittel, wie z.B. Fleisch ganz
verzischten.
    
    Weitere Ergebnisse der Umfrage präsentiert auf einen Blick in
Heft 2 (EVT 3. Januar).
    
    Diese Meldung ist nur unter Angabe der Quelle "auf einen Blick"
zur Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: auf einen Blick
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Redaktionelle Rückfragen bitte an Claudia Broadhurst
Tel. 040 - 3019 2163.

Original-Content von: Bauer Media Group, auf einen Blick, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren: