Sky Deutschland

Sonderprogrammierung anlässlich des Todes von Anthony Quinn / PREMIERE WORLD zeigt Klassiker des vielseitigen Schauspielers

    München (ots) - Hundert Jahre wollte er werden, mindestens jedoch
deutlich älter als sein Vorbild Picasso, der 92 Jahre alt wurde. Doch
nun ist Anthony Quinn, weltweit bekannt als Alexis Sorbas, als der
große Zampano und als Quasimodo, mit 86 Jahren gestorben.
    
    Mal Grieche, mal Mexikaner, mal Indianer - Anthony Quinn war durch
seine Biographie dazu prädestiniert, die unterschiedlichsten Rollen
zu spielen. Geboren in Chihuahua während der mexikanischen
Revolution, floss mexikanisches, irisches und indianisches Blut in
ihm. Wie in manchen seiner Filme erwies er sich auch privat als
Frauenheld: Er war fünfmal verheiratet und zeugte 13 Kinder. Seine
Rastlosigkeit machte die Menschen um ihn herum wie auch seine
Zuschauer atemlos. Er konnte einander widersprechende Rollen spielen
und blieb doch stets wiedererkennbar. Zu seiner Arbeit sagte er: "Ich
muss den Charakter, den ich spiele, auseinander nehmen. Ich bin dafür
verantwortlich, wie er läuft, aussieht, handelt, spricht. Das kann
ich nicht mit mir allein abmachen - mit mir allein langweile ich mich
nur. Es muss von außen kommen. Sonst wäre ich ja wie eine Hyäne und
fräße meine eigenen Eingeweide."
    
    PREMIERE WORLD ehrt den zweifachen Oscarpreisträger ("Viva
Zapata", 1952 und "Leben in Leidenschaft", 1956) mit der Ausstrahlung
einiger seiner größten Erfolge, darunter "Der Herr der Karawane" als
deutsche TV-Premiere:
    
    
    STARKINO:    "Barabbas"                                 So., 10.6., 09:40 Uhr
                        "Der Glöckner von Notre Dame"  So., 10.6., 11:50 Uhr
                        "Der Herr der Karawane"            So., 10.6., 13:50 Uhr
                        "Die Kanonen von Navarone"        So., 10.6., 15:50 Uhr
                        "Lawrence von Arabien"              Fr., 08.6., 22:30 Uhr
    
    FILMPALAST: "La Strada - Das Lied der Straße" So., 10.6., 15:25
Uhr
    
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen
Julian Reischl
PREMIERE WORLD
Programm-PR
Telefon    089/9958-6373
Fax  089/9958-6379

Fotoredaktion
Claudia Walting
PREMIERE WORLD
Fotoredaktion
Telefon 089/9958-6823
Fax 089/9958-6829

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: