WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR weist Vorwürfe von Redakteur zurück

Köln (ots) - Als unsinnig und für die Betroffenen verleumderisch weist der WDR Vorwürfe zurück, die ein Redakteur des Senders gegen leitende Mitarbeiter erhoben hat. Die Anschuldigungen entbehren jeder Grundlage. Der WDR wird sich kurzfristig mit der Staatsanwaltschaft Köln in Verbindung setzen, um die haltlosen Vorwürfe auszuräumen. ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen an die WDR-Pressestelle, Barbara Brückner, Tel. 0221/220-4607 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: