Sky Deutschland

Wladimir Klitschko: "Wir gewinnen und verlieren zusammen"
Exklusives PREMIERE WORLD Interview mit Wladimir Klitschko

    München (ots) - Einen Tag vor seinem Kampf gegen den US-Amerikaner David Bostice in New York gab Wladimir Klitschko PREMIERE WORLD ein exklusives Kurzinterview. Nach dem Kampf von Wladimir Klitschko steigt Lennox Lewis in den Ring, um seinen Titel gegen Michael Grant zu verteidigen.

    PREMIERE WORLD überträgt den Kampf von Wladimir Klitschko sowie
die Schwergewichts-WM in der Nacht vom 29. auf den 30. April 2000 ab
04.00 Uhr live und exklusiv aus dem Madison Square Garden in New
York.
    
    PREMIERE WORLD: Ihr Bruder hat den letzen Kampf verloren. Gehen
Sie in New York auch für ihn in den Ring?
    
    Wladimir Klitschko: "Der Kampf ist schon sehr wichtig für uns
beide, weil wir zusammen gewinnen und zusammen verlieren. Ich habe
hier in New York auch Lou DiBella getroffen, der sich bei mir für die
Dinge in der Presse entschuldigt hat. Er hat mir gesagt, dass er an
uns glaubt und er mit uns weiter zusammenarbeiten wird. Ich werde
mich nicht unter Druck setzen lassen. Es geht immer weiter, dafür
habe ich viel gelernt und sehr hart trainiert. Die Hauptsache ist,
dass ich als Sieger aus dem Ring gehe und den Titel verteidige."
    
    PREMIERE WORLD: Wie schätzen Sie Ihren Gegner David Bostice ein?
    
    Wladimir Klitschko: "Das ist kein Geschenk für mich. David Bostice
ist ein sehr guter Gegner. Er ist 195 cm groß und ziemlich breit.
Sein Rekord spricht für ihn. 22 Kämpfe, davon hat er nur einen nach
Punkten verloren. Was ich auf Videos gesehen habe, war schon sehr
gut."
    
    PREMIERE WORLD: Lothar Matthäus wird Ihnen am Ring die Daumen
drücken. Freuen Sie sich über seinen Besuch?
    
    Wladimir Klitschko: "Natürlich. Ich freue mich, dass er auch
Interesse am Boxen und natürlich an mir hat. Ich bin eh überrascht,
wie viele Fans extra für mich hier nach New York gekommen sind.
Darauf bin ich sehr stolz, aber das erhöht auch den Druck und die
Verantwortung. Letztlich muß ich das machen, was ich 32 mal vorher
gemacht habe. Meine Erfahrung und meine derzeitige Form machen mich
dafür sehr stark."
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
Sven Kaatz
Sport-PR
PREMIERE WORLD
Tel: 089/9958-6374
Fax. 089/9958-6370

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: