Sky Deutschland

Axel Schultz ist Gast im PREMIERE WORLD Formel 1-Studio
Neuer Service liefert Ergebnisse über SMS

München (ots) - Ab dem kommenden Wochenende überträgt PREMIERE WORLD die Formel 1 aus dem neuen Studio in der Erlebniswelt am Nürburgring übertragen. Gastgeber der Sendung ist der PREMIERE WORLD Neuzugang Jörg Wontorra. An seiner Seite ebenfalls zwei neue Gesichter: der Formel 1-Experte Hans-Joachim Stuck und Daniela Noack. Für die erste Live-Übertragung am Sonntag früh um 02.30 Uhr haben sich bereits prominente Gäste angekündigt: Neben dem ehemaligen Box-Profi und PREMIERE WORLD Box-Kommentator Axel Schultz wird Klaus Ludwig auf der Experten-Couch im "F1-Racing Club" Platz nehmen. Ludwig fährt in diesem Jahr für Mercedes bei der Deutschen Touranwagen Meisterschaft (DTM). PREMIERE WORLD überträgt mehr als zwölf Stunden live und ohne Werbeunterbrechungen von dem Formel 1-Saisonauftakt aus Melbourne. Mit dem Start in die neue Formel 1-Saison bietet PREMIERE WORLD einen neuen Service für seine Abonnenten. Auf Wunsch liefert der TV-Sender aktuelle Ergebnisse des wichtigen Qualifyings. Den Abonnenten werden über SMS oder E-Mail die ersten drei Startplätze sowie zwei weitere Platzierungen (z.B. deutsche Fahrer) übermittelt. Der Service kann über www.premiereworld.de bestellt werden Umgesetzt wird dieser Dienst von PREMIERE WORLD in Kooperation mit "Minick mobile information". ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Sven Kaatz Sport-PR PREMIERE WORLD Tel: 089/9958-6374 Fax:089/9958-6370 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: