Deutsche Börse AG

ots Ad hoc-Service: Deutsche Börse AG Deutsche Börse mit Rekordergebnis
Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2000 und das vierte Quartal

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Frankfurtt a. M. (ots Ad hoc-Service) - Die Deutsche Börse hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000 zum 31. Dezember einen Gewinn vor Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) von 226,2 Mio. Euro erzielt. Sie übertrifft damit das Vorjahresergebnis um 135 Prozent. Der Umsatz der Gruppe stieg um 47 Prozent auf 702,3 Mio. Euro (Vorjahr 476,2 Mio. Euro bei Pro Forma - Berücksichtigung des Ergebnisses der Deutsche Börse Clearing AG als Beteiligung). Hierzu haben auch die Ergebnisse des vierten Quartals 2000 beigetragen, das ebenfalls mit einem Rekordergebnis abschloss: Im Vergleich zum Vorjahr wurde der EBIT mehr als verdreifacht auf 42,3 Mio. Euro, während der Umsatz um 36 Prozent auf 191,5 Mio. Euro anstieg. Ein wesentlicher Teil des Umsatz- und Ertragsanstiegs ist auf das starke Wachstum des Kassahandels zurückzuführen. So stieg das Umsatzvolumen im Kassamarkt um 128 Prozent auf 202,9 Mio. Transaktionen. Der Börsenumsatz an der FWB Frankfurter Wertpapierbörse legte um 28 Prozent auf 5.201 Mrd. Euro zu. Den vollständigen Jahresabschluss des Konzerns für das Geschäftsjahr 2000 nach IAS wird die Deutsche Börse am 20. März vorstellen. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Deutsche Börse AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: