Rheinische Post

Rheinische Post: Al-Wazir begrüßt Gesprächsoffensive von Ypsilanti

    Düsseldorf (ots) - Der Fraktionschef der Grünen im hessischen Landtag, Tarek Al-Wazir, hat das neuerliche Gesprächsangebot von Andrea Ypsilanti gegenüber der Linkspartei gut geheißen. "Alle wollen Klarheit, und ohne Gespräche gibt es keine Klarheit", sagte er der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Insofern sei das neuerliche Gesprächsangebot der SPD-Fraktionschefin gegen über der Linkspartei folgerichtig. "Wir haben nie gesagt, dass wir nicht bereit sind, mit der Linkspartei zusammenzuarbeiten", bekräftigte Al-Wazir. Allerdings müssten zwei Grundbedingungen erfüllt sein. "Erstens, dass die SPD das unterstützt und zweitens, dass die Linke sich ihrer Verantwortung bewusst wird und ein Mindestmaß an Verlässlichkeit zeigt", erklärte der Fraktionschef. Unter diesen Bedingungen seien die Grünen bereit, über einen Koalitionsvertrag zu verhandeln.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: