ProSieben

19,2 Prozent MA: Zweitbestes "Schlag den Star" aller Zeiten macht ProSieben zum Tagesmarktsieger

Unterföhring (ots) - 20. Juli 2014. Hervorragender Auftakt für die Duelle Star gegen Star in Stefan Raabs Show "Schlag den Star": 19,2 Prozent der 14- bis 49-Jährigen sehen das Duell Wendler gegen Axel Stein am Samstagabend auf ProSieben (ProSieben-Relevanzzielgruppe 14-39 J.: 23,7 Prozent MA). Die zweitstärkste Ausgabe der Show seit Sendestart holt ProSieben den Tagesmarktsieg. ProSieben schließt den Samstag mit 12,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen ab (SAT.1: 9,4%; RTL: 9,4%).

Sieger im ersten Duell der Stars ist Axel Stein. Der Schauspieler gewinnt 50.000 Euro. In der nächsten Ausgabe am 2. August kommt es zum Zweikampf der TV-Schönheiten Larissa Marolt und Annica Hansen.

Das Spieleprotokoll:

Spiel 1: TISCHTENNIS

Spiel bis 11 auf 2 Gewinnsätze. Ist mit dem Wendler doch zu rechnen? Stein geht in Führung, aber der Wendler dreht das Spiel. 1:0 für den Schlagerstar.

Spiel 2: BUCHSTABENSALAT

Die Buchstaben eines Wortes sind in verkehrter Reihenfolge angeordnet. Wer erkennt das gesuchte Wort schneller? Axel Stein geht mit 2:1 in Führung.

Spiel 3: SPITZ, PASS AUF

Das Kinderspiel. Ein Spieler hält einen Becher, der andere eine Schnur, an deren Ende ein Spielstein steckt. Es wird gewürfelt. Bei 1 oder 6 muss der Spitz mit dem Becher gefangen bzw. in Sicherheit gezogen werden. Klarer Sieg für Axel Stein. 5:1

Spiel 4: KARTFAHREN

Acht Runden auf der Kartbahn im Studio. Wer fährt die schnellste Runde? Axel Stein erhöht. 9:1

Spiel 5: QUIZ

Es werden Fragen aus den 5 Themengebieten Politik, Geografie, Sport, Kunst und Wissenschaft gestellt. Wer zuerst drei für sich entscheidet, gewinnt. Klarer Sieg für Axel Stein. 15:1.

Spiel 6: SCHMETTERLINGE

Mit einem Käscher müssen die Kontrahenten von der Decke segelnde Papierschmetterlinge einfangen. Wer von zehn Schmetterlingen mehr fängt, gewinnt. Knapper Sieg für Axel. 20:1.

Spiel 7: LEITERGOLF

Mit Bolas wird auf 3 Stufen einer Leiter geworfen. Jede Stufe gibt unterschiedliche Punktzahlen. Es gewinnt, wer zuerst zehn Punkte macht. Knapper Sieg für Axel Stein. Endstand 27:1. Der Schauspieler gewinnt 50.000 Euro.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 20.07.2014 (vorläufig gewichtet: 19.07.2014)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1142 Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Susi Lindlbauer Tel. +49 [89] 9507-1182 Susanne.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: