HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Zusammenprall mit Ingo Hertzsch: Marek Heinz zog sich Prellung zu

Leogang (ots) - Für Marek Heinz, den tschechischen Nationalspieler in Diensten des HSV, war es ein "Zusammenstoss der besonderen Art". Ingo Hertzsch hieß der Kontrahent und das Ergebnis war "eine Prellung am rechten Fuß", wie Mannschaftsarzt Dr.Oliver Dierk diagnostizierte. Die verordnete Therapie: am heutigen Mittwoch Aqua-Jogging im Hotel KRALLERHOF, ab dem morgigen Donnerstag Lauftraining. Sehr erfreulich gestaltet sich die Entwicklung bei Anthony Yeboah. Zusammen mit Jan Sandmann, Tomas Ujfalusi und Rene Schneider absolvierte Yeboah ein intensives Lauftraining über 50 Minuten. Team-Manager Bernd Wehmeyer, der den Parcours bei Saalfelden mitlief, meinte anschließend: "Tony ist ohne jedes Problem gelaufen". Dr. Dierk: "Ab Donnerstag soll er ins Balltraining mit Fußballschuhen einsteigen. Was seine Entwicklung angeht, bin ich sehr optimistisch". Sergej Barbarez absolvierte wider Erwarten bereits heute - zusammen mit Reha-Coach Gerd Kleimaker - ein spezielles Balltraining. Er wird nach seiner Knieprellung möglicherweise schon am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können. Ebenfalls in medizinischer Betreuung befindet sich Co-Trainer Armin Reutershahn, der schon "seit zwei Wochen über Probleme an der Achillessehne" klagt. Am Donnerstag erstes Testspiel Im Rahmen des INTERTOPS-Cup in Zell am See trifft die Mannschaft von Frank Pagelsdorf am Donnerstag, 05. Juli, um 17.30 Uhr auf den SV Wüstenrot Salzburg. Im Siegfalle findet am Freitag das Finale um 19.30 Uhr gegen den Sieger aus Hertha BSC Berlin-SV Werder Bremen statt. Im Falle einer Niederlage wird erneut um 17.30 Uhr gespielt. Bis zu 32 Grad Das Wetter in und um Leogang verspricht in den nächsten Tagen "hitzige Trainingseinheiten". Für den morgigen Donnerstag haben die Metereologen bis zu 28 Grad im Schatten vorhergesagt, am Freitag soll es gar bis zu 32 Grad heiß werden. Bayern-Spiel um 20.15 Uhr Das Freundschftsspiel gegen den FC Bayern München am 24. Juli in der AOL Arena beginnt um 20.15 Uhr. ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: krall@foni.net http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: