HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Pech am Vormittag: Erik Meijer knickte um - Pause!

Hamburg (ots) - Es geschah beim Vormittagstraining und sorgte für das blanke Entsetzen. Erik Meijer knickte ohne gegnerische Einwirkung mit dem rechten Fuß um und zog sich eine Verletzung zu, die im Laufe des Nachmittags mittels einer Kernspin-Tomographie exact diagnostiziert werden sollte. Co-Trainer Armin Reutershahn : "Erik wird mit Sicherheit nicht in Leverkusen spielen können. Wir hoffen alle, daß es sich um keine allzu schwere Blessur handelt !" Der sonstige Verletztenstand : Sergej Barbarez absolvierte ein Lauftraining, Anthony Yeboah drehte seine Einheiten auf dem Fahrrad-Ergometer. Milan Fukal, Mahmut Yilmaz und Ronald Maul konnten heute wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Thomas Doll guter Dinge Thomas Doll erfreut sich nach seiner Knie-Operation in der Baseler Rennbahn-Klinik zumindest guter Laune. "Ich werde bestens versorgt. Voraussichtlich muß ich noch eine Woche in der Schweiz bleiben, ehe ich dann mit der Reha beginnen kann". Doll möchte sich auf diesem Wege für die vielen Genesungswünsche bedanken. Der Rekord steht Ingrid Meyn aus Bramfeld ist die stolze Besitzerin der 707 561. Eintrittskarte, die in dieser Saison bislang verkauft wurde. Der neue Rekord steht demnach und er soll in den restlichen Spielen gegen Rostock, Kaiserslautern und den FC Bayern weiter ausgebaut werden. Frau Meyn erhielt von Vorstandsmitglied Christian Reichert einen eigens von den Profis unterschriebenen Schalensitz. Außerdem wurde auf den Rekord ein Gläschen Schampus kredenzt. Trainingsplan* Freitag, 20. April : Training 13 Uhr, anschließend Abfahrt nach Leverkusen *Aenderungen vorbehalten Mit freundlichen Gruessen Ihr HSV-Presse-Team gez. G. Krall ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: krall@foni.net http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: