HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: HSV rechnet am Donnerstag mit neuem Bundesliga-Rekord

    Hamburg (ots) - "Der Schampus ist kalt gestellt und ein originelles Geschenk liegt auch schon bereit" (Vorstandsmitglied Christian Reichert). Am  Donnerstag erwarten die Verantwortlichen des HSV den Verkauf der 707 561. Eintrittskarte der Saison 2000/01. "Und dieser Rekord soll auch ein wenig gefeiert werden".          Natürlich geht auch angesichts dieser neuen Bestmarke der Verkauf weiter. Der HSV rechnet bis zum Saisonende mit etwa 725 000 verkauften Karten. Diese Zahl entspricht einem Schnitt von ca 42 650 pro Spiel.     Die derzeit aktuellen Vorverkaufszahlen: für die Partie gegen Rostock sind bislang 35 700 Karten, für das Spiel gegen Kaiserslautern bereits 40 585 verkauft.          Hinweis für die Redaktionen

    Da der HSV den Verkauf der 707 561. Karte am Donnerstag um die Mittagszeit erwartet, möchten wir interessierten Medien um 14.30 Uhr im Fan-Store im Volksparkstadion die Möglichkeit bieten, eventuell Fotos mit der neuen "Rekordhalterin" oder dem neuen "Rekordhalter" zu machen bzw ein Gespräch zu führen. Vom Vorstand wird Christian Reichert zur Verfügung stehen.          Barbarez und Fukal mussten pausieren

    Während Vahid Hashemian am heutigen Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einstieg, konnten Milan Fukal und Sergej Barbarez wegen Grippe nicht am Training teilnehmen. Co-Trainer Armin Reutershahn : "Möglicherweise sind beide ab Donnerstag wieder mit von der Partie".          Schiedsrichter aus Hessen

    Lutz Wagner leitet am Sonnabend in Leverkusen die Partie zwischen
Bayer 04 und dem HSV in der BayArena. Der Fertigungsleiter aus dem
hessischen Hofheim wird assistiert von Stephan Kammerer (Karlsruhe)
sowie durch Peter Weise aus Könitz.
    
    
                Trainingsplan*
    Donnerstag, 19. April : Training 10.30 Uhr
    *Aenderungen vorbehalten
    
    Mit freundlichen Gruessen
    Ihr HSV-Presse-Team
              gez. G. Krall
    
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: