Tirol Werbung

Tirols längste Mountainbike-Strecke eröffnet

Innsbruck (ots) - Vergangenes Wochenende wurde in Pertisau am Achensee Tirols längste und anspruchsvollste Mountainbike-Strecke offiziell eröffnet. Tirols Landeshauptmann Wendelin Weingartner, Ski-As Benni Raich, der deutsche Mountainbike-Weltmeister Mike Kluge und der Chef der Tirol Werbung Josef Margreiter stellten sich im Radlerdress ein, um die 320 km lange Tour der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Strecke, die insegsamt 7.500 Höhenmeter aufweist und in 7 Etappen unterteilt ist, führt vom Tannheimertal, durch das Wettersteingebirge, entlang dem Karwendel in die Tirol-Vital-Region Achensee und entlang des Wilden Kaisers bei Kufstein bis nach Kitzbühel. Für LH Weingartner stellt die Tirol-Vital-Route "die Krönung des Tiroler Radsportangebotes" dar und erfüllt als "Traumstrecke der Alpen alle Wünsche von Genuss- bis hin zu Sportbikern". Das Gemeinschaftsprojekt von Land Tirol, Österreichischen Bundesforsten und der Tirol-Vital-Angebotsgruppe soll in den nächsten Jahren noch Richtung Süden wachsen. Tirol-Werber Margreiter wies im Pressegespräch auf das perfekte Angebot für Mountainbiker hin: "Die Tirol-Vital-Hotels entlang der Strecke bieten ein umfassendes Wellness-Service, um sich frisch und gestärkt für die nächste Etappe in den Sattel schwingen zu können. Zusätzlich werden auch geführte 7-Tagestouren mit Gepäcktransportservice angeboten." Nähere Informationen zum neuen Bike-Angebot findet man unter www.tirol.gv.at/mountainbike und www.bike.tirol.at Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at ots Originaltext: Tirol Werbung - Medienkommunikation Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Mag. Stefan Kröll, Tirol Werbung - Medienkommunikation, Maria-Theresien-Str. 55, A-6010 Innsbruck, Tel. +43.512.5320-185, Fax +43.512.5320-400, e-mail: stefan.kroell@tirolwerbung.at Diese Aussendung ist auch unter www.presse.tirol.at abrufbar! Original-Content von: Tirol Werbung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: