Bauer Media Group, BRAVO

"BRAVO und NOKIA suchen Deutschlands besten Newcomer"/Neun junge Musiker aus Hessen, Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Hamburg und Berlin sind im Halbfinale

München (ots) - In die Fußstapfen von Tokio Hotel, Bushido, LaFee, Revolverheld oder US 5 treten! Den Plattenvertrag mit einem Musiklabel ergattern! Auf große Konzerttournee gehen! Der BRAVO-Newcomer-Wettbewerb geht in die nächste Runde. Neun junge Talente stehen im Halbfinale des Wettbewerbs "BRAVO und Nokia suchen Deutschlands besten Newcomer". Mit ihrem Live-Auftritt in der Casting-Vorrunde am 15. März in Heidelberg haben sie das Publikum und die Jury überzeugt. Im Onlinevoting unter www.nokia.de/bravonewcomer stellen sie sich bis Montag, 21. April noch einmal dem Urteil der Fans. Denn nur Drei haben die Chance aufs Finale. Zwei Kandidaten werden von der Jury bestimmt. Wer aber die meisten Stimmen im Onlinevoting für sich verbucht, bekommt die Wildcard der Fans für die Finalrunde! Die neun Halbfinalisten sind: - die Rockband "Scarlet Fire" rund um Frontfrau Christina (24) aus Gießen (Hessen) - Solosängerin Madeleine (18) aus Linsengericht (Hessen) - die Freunde Daniel (20), Tobias (17), Marco (18) und Benedikt (19) - gemeinsam die Rockband "Dezemberkind" aus Ebersbach (Baden-Würtemberg) - unter dem Alias "APR" rappt Andreas (14) aus Mannheim (Baden-Württemberg) - die Rockband "Peilsender" mit Carsten (21), Konrad (15), Friedrich (20) und Lorenz (18) aus Wassertrüdingen (Bayern) - Rapper Kris (18) aus Osterholz-Scharmbeck (Niedersachsen) - Sänger und Tänzer "Patric Q" (16) aus Hamburg - Rapper Marc (26) und Sänger Roman (24) sind zusammen das HipHop-Duo "Urbanize" aus Berlin - die 18-jährige Selina alias "Caddy Pack" (18) aus Heidelberg (Baden-Württemberg). Die drei Finalisten werden am Samstag, 3. Mai, auf der BRAVO SUPERSHOW 2008 in der Frankenmetropole Nürnberg neben etablierten Chartstürmern wie US 5, Culcha Candela, Bushido und Chakuza auf der Bühne stehen. Im Vorprogramm des BRAVO-Events in der Arena Nürnberger Versicherung performen sie ihre Songs live auf großer Bühne vor Tausenden von Musikfans. Die Finalisten werden ab dem 23. April unter www.nokia.de/bravonewcomer bekanntgegeben. Zum bisherigen Verlauf des Wettbewerbs: Über 600 musikalische Bewerbungen von Talenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren bis "Stichtag 29. Februar" in der BRAVO-Redaktion eingegangen. 15 Solokünstler und Bands aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Wien (Österreich) nahmen die erste Hürde und präsentierten sich der Jury aus Vertretern von BRAVO, SonyBMG und Deag in der Casting-Vorrunde am 15. März in Heidelberg. Die neun Halbfinalisten stellen sich seit Ende März dem Fan-Voting unter www.nokia.de/bravonewcomer. Der Auftritt auf der BRAVO SUPERSHOW 2008 in Nürnberg ist ein wichtiger Baustein in Richtung Entscheidung im August 2008. Die Finalisten werden in den folgenden Wochen nach dem 3. Mai 2008 weitere Aufgaben lösen müssen, um sich für den Titel "Newcomer 2008" zu qualifizieren. BRAVO und Nokia suchen zum zweiten Mal - in Zusammenarbeit mit der internationalen Plattenfirma SonyBMG und dem Konzertveranstalter DeagEntertainment -- "Deutschlands besten Newcomer". Nachwuchstalente aller Musikrichtungen, ob Rock, Pop oder HipHop, konnten sich bewerben. Dem Sieger winkt neben einem Plattenvertrag mit SonyBMG eine erste eigene Tour mit der DEAG. Weitere Details zum Wettbewerb "BRAVO und Nokia suchen Deutschlands besten Newcomer" und der Bewerbungsmodalitäten gibt es im Internet unter www.nokia.de/bravonewcomer und www.bravo.de. Hinweis: Das Logo des Newcomerwettbewerbs sowie ein Bildmotiv der Halbfinalisten kann per E-Mail unter katrin.hienzsch@bauerverlag.de angefordert werden. Die Bauer Verlagsgruppe ist Europas führender Zeitschriftenverlag. Sie publiziert 238 Zeitschriften in 15 Ländern und beschäftigt mehr als 6.400 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Familienunternehmen 42 Zeitschriften heraus und erreicht 32 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Verlagsgruppe liegt bei 1,79 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht) Pressekontakt: Bauer Verlagsgruppe Kommunikation und Presse München Katrin Hienzsch Tel.: 089/ 6786-7107 Fax: 089/ 6786-7137 katrin.hienzsch@bauerverlag.de    Original-Content von: Bauer Media Group, BRAVO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, BRAVO

Das könnte Sie auch interessieren: