ZDFneo

"Father Brown" ermittelt jetzt donnerstags in ZDFneo

"Father Brown" ermittelt jetzt donnerstags in ZDFneo
Father Brown (Mark Williams) hat es faustdick hinter den Ohren. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105412 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDFneo/ZDF/Gary Moyes"

Mainz (ots) - Der Pfarrer und Hobbydetektiv Father Brown (Mark Williams) bekommt in ZDFneo einen neuen Sendeplatz: Ab dem 13. August ist er in der gleichnamigen Krimireihe immer donnerstags um 20.15 Uhr zu sehen. In 15 neuen Folgen mischt er sich wieder mit vollem Elan in die Ermittlungen der Dorfpolizei ein. Die zuständigen Beamten sind darüber nicht immer "amused".

In der ersten Folge der dritten Staffel, "Der mysteriöse Agent", wird Chauffeur Sid (Alex Price) Zeuge, wie ein maskierter Mann versucht, eine Leiche im See zu versenken. Als der Mann Sid bemerkt, verfolgt er ihn. Sid kann sich jedoch in letzter Minute retten. Bei dem Toten im See handelt es sich um Archie Waterson, einen Restaurator, der eine wertvolle antike Gemäldesammlung im Hause von Lord Masters restaurieren sollte. Seltsamerweise vermeldet die Zeitung am nächsten Tag keinen Mord, sondern berichtet lediglich von einem Badeunfall. Father Brown kommt dies komisch vor, er begibt sich gemeinsam mit Lady Felicia (Nancy Carroll) und Sid in das Haus von Lord Masters (John Bett), um Näheres herauszufinden.

Das Verhalten von Archies Freunden Marion (Florence Hall) und William Sheppard (Christopher Webster) ist äußerst merkwürdig. Und was hat das Auftauchen des ehemaligen MI5-Agenten Daniel Whittaker (Daniel Flynn), der offenbar ein alter Bekannter von Lady Felicia ist, mit dem Fall zu tun? Father Brown geht der Sache nach und bringt die Wahrheit über Archies Tod ans Licht.

ZDFneo zeigt die dritte Staffel von "Father Brown" in deutscher Erstausstrahlung und in Doppelfolgen.

www.zdfneo.de

http://twitter.com/ZDFneo

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 - 70-12717, Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://presseportal.zdf.de/presse/brown

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDFneo

Das könnte Sie auch interessieren: