Polizei Düren

POL-DN: 07060505 Marihuana in der Weste

    Düren (ots) - Elf Tütchen mit "Gras" fanden Polizeibeamte am Montagnachmittag bei einem 22 Jahre alten Mann aus Düren. Wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Telefonisch wurde der Polizei gegen 14.15 Uhr eine verdächtige Person in der Alten Jülicher Straße gemeldet. Als eine schnell eingesetzte Streifenwagenbesatzung den beschriebenen Mann dort ausmachen konnte, wurde er überprüft. Dabei wurden in seiner Steppweste elf kleine Tütchen mit Marihuana aufgefunden und sichergestellt.

    Der Betroffene gab an, dass er das Rauschgift zu seinem Eigenkonsum mit sich führe.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: