Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061023 - 1120 Rebstockpark: Jugendliche überfallen und Handy geraubt

    Frankfurt (ots) - Nach dem Besuch des Rebstockbades fuhren gestern, gegen 20.20 Uhr, drei Jugendliche im Alter von 12 - 16 Jahren mit ihren Rollerblades durch den nahegelegenen Rebstockpark. Hier wurden sie unvermittelt von drei jungen Männern (etwa 17 - 18 Jahre alt) angesprochen und in der Folge von ihnen durchsucht. Mit einem Handy und 5.-EUR Bargeld als Beute flüchteten die Drei anschließend in westlicher Richtung.

    Die Fahndung nach ihnen verlief negativ.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Rufbereitschaft Herr Wagner, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: