Polizei Düren

POL-DN: 07041904 Unter Rauschgifteinfluss im Straßenverkehr

    Düren (ots) - Gegen einen 46 Jahre alten Dürener musste die Polizei am Mittwochabend ein Ermittlungsverfahren einleiten, weil er unter dem Einfluss berauschender Mittel ein Fahrzeug geführt hatte.

    Der Beschuldigte wurde gegen 20.45 Uhr mit einem Klein-Lkw bei einer Verkehrskontrolle auf der Schoellerstraße angehalten und überprüft. Dabei ergab sich für die Polizeibeamten der Verdacht, dass seine Fahrtüchtigkeit eingeschränkt war. Der 46-Jährige gab auf Vorhalt zu, einen Joint geraucht zu haben. Dies wurde durch das Ergebnis eines Drogenvortest bestätigt.

    Dem Dürener musste auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen werden. Außerdem wurde ihm die Weiterfahrt unterbunden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: