Polizei Düren

POL-DN: 07041801 Tötungsdelikt in Niederzier - Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Aachen

    z. Zt. Düren (ots) - Am 17. April 2007 kam es in Niederzier-Selhausen zwischen albanischen Staatsangehörigen zu einer Auseinandersetzung mit tödlichem Ausgang.

    Aus derzeit noch unbekannten Gründen entwickelte sich bei einem Treffen zwischen zweier Personengruppen ein Streit, in dessen Verlauf ein 41 Jahre alter Albaner seinem 40 Jahre alten Landsmann mit einem Messer tödliche Verletzungen beibrachte. Der Täter ist seitdem flüchtig.

    Die Obduktion des Getöteten durch die Rechtsmedizin in Köln findet am heutigen Tag statt.

    Das zuständige Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft gegen den flüchtigen Täter Haftbefehl wegen Totschlags erlassen.

    Die Ermittlungen zum Aufenthaltsort des Täters und zu den Motiven der Tat werden mit Nachdruck durch die Mordkommission des Polizeipräsidiums Aachen - unterstützt durch Beamte der Polizeibehörde Düren - geführt.

    gez. Bücker,  Staatsanwalt


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: