Polizei Düren

POL-DN: 07021408 Schulwegunfall

Düren (ots) - Mit leichten Prellungen und Unterrichtsausfall kam am Mittwochmorgen eine 12 Jahre alte Schülerin aus Düren davon, die in Schulnähe beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst wurde. Kurz nach 07.30 Uhr wollte das Mädchen auf der Bismarckstraße die Straßenseite wechseln. Dazu musste sie bei stockender, dichter Verkehrslage zwischen auf der Straße befindlichen Fahrzeugen hindurch gehen. Als sie sich auf dem stadteinwärts führenden Fahrstreifen befand, wurde sie vom langsam fahrenden Auto eines 84 Jahre alten Düreners erfasst. Nach Mitteilung eines Zeugen hatte das Mädchen nicht ausreichend auf den Verkehr geachtet. Ein RTW transportierte die glücklicherweise nur leicht Verletzte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand nur geringer Sachschaden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: