Polizei Düren

POL-DN: 06100402 Illegale Rauschmittel im Rucksack

    Düren (ots) - Zur Sicherstellung von etwa 40 Gramm Amphetaminen und mehreren Kapseln mit verdächtigem Pulver kam es am Dienstagmorgen in der Kölnstraße. Gegen den 25 Jahre alten Besitzer der Betäubungsmittel wurde eine Strafanzeige erstattet.

    Eine Polizeistreife beobachtete gegen 08.00 Uhr einen jungen Mann, der sich am Martin-Luther-Platz mit einem Pärchen traf. Als er sich danach in Richtung Fußgängerzone entfernte, kontrollierten die Beamten den Verdächtigen. Dabei fanden sie in einem von ihm mitgeführten Rucksack 17 Minigripptütchen, in denen sich kleine Mengen Rauschgift befanden. Außerdem trug der Mann aus Merzenich ein Messer zum Portionieren von Drogen und eine Feinwaage bei sich.

    Die Ermittlungen zur Herkunft der Rauschmittel und zu den möglichen Drogengeschäften des Beschuldigten wurden aufgenommen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: