Polizei Düren

POL-DN: 06011704 Haftbefehle vollstreckt

    Düren (ots) - Am Montag gelang es der Polizei, zwei 26 Jahre alte Männer festzunehmen. Gegen beide Personen lagen Haftbefehle zur Verbüßung von Freiheitsstrafen vor.

    Gegen 16.30 Uhr konnte der erste Gesuchte in seiner Wohnung in der Schoellerstraße angetroffen werden. Wegen eines begangenen Raubdelikts muss er nun eine Haftzeit von zwei Jahren und vier Monaten antreten. Die Beamten fanden in seinen Wohnräumen aber auch noch eine Kleinmenge an Amphetaminen und eine offenbar entwendete Kreditkarte, die nach Angaben der Geschädigten nach ihrem Verschwinden bereits mehrfach zu Betrugsdelikten eingesetzt worden war. Hier wurden die Ermittlungen neu aufgenommen.

    Der zweite 26-Jährige wurde gegen 19.20 Uhr vor einem Haus in der Schoellerstraße angetroffen. Als er die Polizeibeamten erblickte, begann er einen Fluchtversuch. Nach wenigen Metern konnte er aber gestellt und in Polizeigewahrsam genommen werden. Er wurde zwischenzeitlich einer Justizvollzugsanstalt zugeführt, wo er eine zehnmonatige Haftstrafe zu verbüßen hat, weil er wegen Eigentumsdelikten verurteilt worden war.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: