Polizei Düren

POL-DN: 06052602 Fenster aufgebrochen

    Düren (ots) - Zu einem Einbruch in eine Wohnhaus kam es in der Nacht zum Donnerstag. Die noch unbekannten Diebe nahmen Schmuck und Bargeld in noch nicht bekannter Höhe an sich.

    Am Donnerstagmorgen, gegen 07.00 Uhr, bemerkte ein Zeuge ein offen stehendes Fenster an einem Haus in der Maasstraße im Stadtteil Mariaweiler, an dem offenbar auch die Rolllade gewaltsam hoch geschoben worden war. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten stellten am Tatort fest, dass Unbekannte in die Wohnräume einer 70 Jahre alten Rentnerin eingestiegen waren und dort Schränke und Schubladen nach Wertgegenständen durchsucht hatten. Dabei fanden sie mehrere Schmuckschatullen, deren Inhalt sie entwendeten.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: