Polizei Düren

POL-DN: 06062904 Ins Hallenbad eingebrochen

Linnich (ots) - In der Nacht zum Mittwoch sind derzeit unbekannte Täter durch das Dach in das städtische Hallenbad am Bendenweg eingedrungen. Gestohlen wurden Werkzeuge und ein Mobiltelefon. Derzeit werden in dem Bad Renovierungsarbeiten durchgeführt. Die Täter hatten auf dem Dach des Gebäudes eine Lichtkuppel demontiert und waren dann dreieinhalb Meter in die Tiefe gestiegen. Im Bereich der Baustelle wurden eine Bosch-Stichsäge, ein Fliesenschneider mit der Herstellerbezeichnung "Hufa" und ein Handy der Marke Siemens entwendet, bevor die Täter das Hallenbad durch einen Seiteneingang verließen. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: