Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Geld geraubt

    Gevelsberg (ots) - Am 21.12.2005, gegen 10.45 Uhr, wollte eine männliche Person in einer Bäckerei eines Lebensmitteldiscounters an der Hagener Str. einen 50 Euro Schein wechseln. Der Täter riss der Verkäuferin den 50 Euro Schein aus der Hand, als er das Wechselgeld eingesteckt hatte und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung.  Er wird wie folgt beschrieben: Südländer, 30-35 Jahre alt, schwarze Haare, Oberlippenbart, dunkle Jacke, auffällig goldener Siegelring am linken Ringfinger. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02333/9166-5000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: