Polizei Düren

POL-DN: 06062004 Mit Drogen, aber ohne Führerschein

    Düren (ots) - Seit dem späten Montagabend ermittelt die Polizei wegen diverser Vergehen im Straßenverkehr gegen einen 21 Jahre alten Autofahrer aus Nideggen, der unter Drogeneinfluss mit einem Pkw fuhr.

    Kurz vor Mitternacht wurde der Fahrzeugführer von einer Funkstreife der Polizeiinspektion Düren auf der Aachener Straße überprüft. Da sich während der Kontrolle Anzeichen dafür ergaben, dass der Mann akut unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, musste er sich einem Drogenschnelltest unterziehen. Das Ergebnis bestätigte die Annnahme der Polizisten, denn es zeigte die Einnahme von amphetamin- und cannabishaltigen Substanzen an.

    Dem Nideggener wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Die Überprüfung ergab zudem, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Diese war ihm bereits vor einiger Zeit entzogen worden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: