Polizei Düren

POL-DN: 06041202 "Das gesunde Plus"

    Düren (ots) - Am Dienstagnachmittag überprüfte eine zivile Polizeistreife zwei ihnen dienstlich bereits bekannte Männer, als diese einen Diskontladen in der Innenstadt verließen. Die Kontrolle förderte neben Diebesgut auch noch andere beweiswichtige Gegenstände zu Tage.

    Gegen 15.40 Uhr wurden die beiden 19 und 20 Jahre alten Dürener von den Beamten der Fußstreife in der Josef-Schregel-Straße einer Personenkontrolle unterzogen. Dabei stellte sich schnell heraus, dass die Männer zwei Zangen mit sich führten, die sie unmittelbar zuvor in dem Geschäft gestohlen hatten. Zudem trug der 20-Jährige eine Pistole mit sich, für die er den erforderlichen "Kleinen Waffenschein" nicht besaß. Eine weitere Entdeckung machten die Polizisten dann auch in einem kleinen Döschen mit der Aufschrift "Das gesunde Plus", das der 20-Jährige in seinem Rucksack verstaut hatte. Darin waren mehrere Tütchen mit Marihuana enthalten. Auch der 19-Jährige führte in einer gleichartigen Dose eine Kleinmenge verbotener Betäubungsmittel mit sich.

    Gegen beide Beschuldigten wurden Strafverfahren eingeleitet. Das gestohlene Werkzeug konnte an das Warenhaus zurück gegeben werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: