Polizei Düren

POL-DN: 06022408 Radfahrer stürzte

    Düren (ots) - Ohne Fremdeinwirkung stürzte am Donnerstagnachmittag ein 55 Jahre alter Fahrradfahrer aus Düren im Einmündungsbereich Monschauer Landstraße / K 27.

    Kurz vor 14.30 Uhr wurde der auf dem Boden liegende Mann durch einen Verkehrsteilnehmer aufgefunden. Den Ermittlungen zufolge war der 55-Jährige zuvor von Birgel kommend auf der Monschauer Straße gefahren und dann beim Rechtsabbiegen auf die K 27 in Richtung Lendersdorf gestürzt. Offensichtlich stand der Verletzte, der später im Krankenhaus stationär behandelt werden musste, stark unter Alkoholeinwirkung. Gegen den Mann wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und eine Verkehrsvergehensanzeige gefertigt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: