Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050628 – 644 Schwanheim/Nordend: Exhibitionisten unterwegs

Frankfurt (ots) - Gestern Nachmittag waren in Schwanheim bzw. im Nordend zwei Exhibitionisten unterwegs. Der erste Fall ereignete sich gegen 14.00 Uhr in Schwanheim. Am Schwanheimer Ufer kam ein Mann auf einem Rad einer Frau entgegen. Als er auf gleicher Höhe mit ihr war entblößte er sich vor ihr und anschließend vor zwei weiteren Frauen, bevor er sich in Richtung Schwanheim entfernte. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 30 Jahre alten und ca. 180 cm großen Mann gehandelt haben. Er hatte eine Glatze, eine gebräunte Haut und trug eine Brille. War mit einem dunklen Herrenrad unterwegs. Der zweite Vorfall ereignete sich eine Stunde später in der Wolfsgangstraße im Nordend. Hier sprach ein Mann zwei Mädchen im Alter von 11 und 12 Jahren an und fragte diese nach dem Grüneburgpark. Als die Kinder dem Unbekannten den Weg beschreiben wollten, entblößte er sich vor ihnen. Anschließend fuhr er mit einem grünen Rad davon. Der Täter wurde von den Mädchen als etwa 50 Jahre alt beschrieben. Er hatte graue Haare und war mit einer lilafarbenen Jacke, einer graugrünen Stoffhose sowie einer grünroten Baseballkappe bekleidet. Führte ein grünes Rad mit sich. (Karlheinz Wagner/ -82115). Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: