Polizei Düren

POL-DN: 05112402 Mit Leichtkraftrad gestürzt

    Düren (ots) - Eine 35 Jahre alte Fahrerin eines Leichtkraftrades musste am Mittwochmorgen nach einem Verkehrsunfall zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Kurz nach 08.30 Uhr wollte eine 51-jährige Autofahrerin aus Düren von der Dechant-Vaßen-Straße nach rechts auf die Hohenzollernstraße in Fahrtrichtung Kölnstraße abbiegen. Da ihr aufgrund eines geparkten Lkw die Sicht erschwert war, fuhr sie nach eigenen Angaben langsam und vorsichtig in den Einmündungsbereich ein. Die aus ihrer Sicht von links auf der Hohenzollernstraße heranfahrende Kradfahrerin erkannte die plötzlich einfahrende Pkw-Fahrerin und leitete zur Vermeidung einer Kollision eine Vollbremsung ein. Auf der feuchten Fahrbahn kam sie dabei zu Fall, ohne dass es zu einer Berührung mit dem Auto kam. Die Höhe des am Zweirad entstandenen Sachschadens wird auf 500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: