Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Ohne Fahrerlaubnis mit gestohlenem Pkw unterwegs

Bad Bramstedt (ots) - Ohne Fahrerlaubnis mit gestohlenem Pkw unterwegs: Am Sonntagmittag wurde der Polizei ein Pkw-Fahrer gemeldet, der von Hagen kommend in Richtung Bad Bramstedt ohne Führerschein unterwegs sein sollte. Der fragliche Opel Astra konnte kurze Zeit später von der Polizei gesichtet werden. Als der Fahrzeugführer seinerseits den Streifenwagen erblickte, versuchte er zunächst sich einer Kontrolle zu entziehen, konnte allerdings kurz darauf noch an der B 206 gestoppt werden. Neben Fahren ohne Fahrerlaubnis stellte sich zudem heraus, dass der 21-jährige Bad Bramstedter das Fahrzeug zuvor in Bad Bramstedt entwendet hatte. Der Pkw-Besitzer hatte es dem Dieb aber auch leicht gemacht, denn er hatte den Zündschlüssel stecken lassen! ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: