Polizei Düren

POL-DN: 05101103 Aluminiumfelge und Wagenheber blieben zurück

    Langerwehe (ots) - Von Sonntag zu Montag wurde ein auf einem Parkplatz abgestellter Pkw bestohlen. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

    Am Montagmorgen fiel der Wagen, der in einer Parktasche auf der Leo-Höxter-Straße von der Benutzerin bereits am Sonntagvormittag abgeparkt worden war, einem Zeugen auf. An dem Fahrzeug fehlten drei Räder. Lediglich das linke Vorderrad war noch vorhanden und im Radkasten eingeklemmt. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten stellten am Tatort einen Wagenheber und vier Radmuttern sicher, die der oder die Täter zurück gelassen hatten. Möglicherweise waren sie bei der Tatausführung gestört worden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: