Polizei Düren

POL-DN: 0504065 Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

    Düren (ots) - Düren - Gegen einen 24 Jahre alten Mann aus Düren musste die Polizei am Dienstagabend ein Verfahren einleiten. Bei einer Verkehrskontrolle war sein Drogenkonsum aufgefallen.

    Der Tatverdächtige wurde gegen 23.40 Uhr auf der Bahnstraße von einer Streifenwagenbesatzung angehalten und überprüft. Nachdem die Beamten aus dem Fahrzeuginnern Marihuanageruch wahrgenommen hatten, wurden sie auch schnell fündig. Sie fanden bei dem Dürener insgesamt sechs Tütchen mit "Gras".

    Da der Autofahrer auch zugab, am Vortag einen Joint geraucht zu haben und ein Drogenschnelltest einen positiven Befund erbrachte, wurde bei ihm die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: