Polizei Düren

POL-DN: 0503163 Radfahrer verletzt

Düren (ots) - Jülich - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrrad und einem Pkw, der sich am Dienstag im Stadtteil Kirchberg ereignete, erlitt ein 22 Jahre alter Radfahrer aus Eschweiler Verletzungen. Kurz vor 14.00 Uhr befuhr der 22-Jährige den Radweg der Teichstraße aus Richtung Jülich in Fahrtrichtung Schophoven. Gleichzeitig befuhr ein 23-jähriger Autofahrer aus Jülich die Straße "Zur Inde" und wollte auf die Teichstraße einbiegen. Im Einmündungsbereich bemerkte er den auf dem Radweg kreuzenden Fahrradfahrer zu spät. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich Verletzungen zu. Er wurde durch einen hinzu gerufenen RTW zu einem Krankenhaus transportiert, konnte aber nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden. Am Fahrrad des 22-Jährigen war das Vorderrad verbogen. Die am Auto entstandene Schadenshöhe wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: