Polizei Düren

POL-DN: 0502164 Zusammenstoß mit Personenbus

Düren (ots) - Titz - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Lkw entstand am Dienstagmorgen hoher Sachschaden. Es wurden keine Personen verletzt. Gegen 10.30 Uhr befuhr ein 41-jähriger Busfahrer, mit einem Fahrgast an Bord, die Landstraße aus Richtung Mersch kommend in Fahrtrichtung Ortsmitte. Zur gleichen Zeit wartete der 50 Jahre alte Fahrer eines Lkw an der Einmündung Schillerstraße / Landstraße. Er beabsichtigte nach links auf die Landstraße in Richtung Kreisverkehr abzubiegen. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit dem bevorrechtigten Kraftomnibus, der aus Sicht des Lkw-Fahrers von links kam. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Die Fahrzeugführer und die Mitfahrer konnten die Fahrzeuge unverletzt verlassen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt. Beide nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: