Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Zimmerbrand in Obdachlosenunterkunft

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zu einem Zimmerbrand kam es am Freitagabend, den 28.05.2004, gegen 18:30 Uhr in Wesseling auf der Hubertusstraße.

    Vermutlich fing der Fernseher der 54-jährigen Bewohnerin eines Appartements in der Obdachlosenunterkunft Feuer. Dies hatte die Frau jedoch zunächst nicht gemerkt, da sie stark alkoholisiert eingeschlafen war.

    Nachdem ein 49-jähriger Mitbewohner des Hauses die Rauchentwicklung bemerkt hatte, öffnete er die Eingangstüre zum Appartement gewaltsam.

    Er konnte der Frau, welche ihm auf dem Boden kriechend entgegen kam, aus der Wohnung heraus helfen.

    Ein weiterer Bewohner, ein 55-jähriger Mann, fasste sich ein Herz und begab sich auch in die verrauchte Wohnung, um die Katze zu retten.

    Alle drei Bewohner wurden mit Rauchgasvergiftung durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

    Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: