Polizei Düren

POL-DN: 0411295 Taschendiebin erwischt

Düren (ots) - Düren - Ein 45 Jahre alter Mann aus Düren befand sich am Samstagmittag, gegen 12.25 Uhr, beim Einkaufen in der Dürener Innenstadt. Er führt eine offene Korbtasche mit, in der auch sein Portemonnaie lag. Plötzlich bemerkte er, dass jemand seine Geldbörse entwendet hatte. Es gelang ihm aber, den Dieb zu ergreifen. Es handelte sich um ein 16-jähriges Mädchen aus Kerpen. Dieses lies sofort das Portemonnaie, welches es unter einem Schal versteckt in der Hand hielt, zu Boden fallen. Dem Geschädigten gelang es mit Hilfe von Passanten, die Diebin bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Da das Mädchen keine Ausweispapiere mit sich führte, wurde es zur Personalienfeststellung der Hauptwache der Polizeiinspektion Düren zugeführt. Wie sich dort herausstellte, war die 16-Jährige bereits mehrfach wegen Taschendiebstahls in Erscheinung getreten./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: