Polizei Düren

POL-DN: 0408183 Terrassentür aufgedrückt

    Düren (ots) - Düren - Am Dienstagnachmittag, zwischen 12.30 Uhr und 14.15 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus im Bretzelnweg. Die Eigentümer befinden sich zurzeit in Urlaub. Die "Urlaubsvertretung" hatte in der Mittagzeit zum Lüften der Wohnung eine Terrassentür auf Kipp gestellt. Dies nutzten die Täter und drückten die Tür gewaltsam auf. Nach ersten Feststellungen wurde lediglich aus der Diele ein Schlüsselbund entwendet. Die Schlösser der Außentüren wurden deshalb gewechselt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: