Polizei Düren

POL-DN: 0406117 Mit Gegenverkehr zusammengestoßen

Düren (ots) - Düren - Ein 31 Jahre alter Mann aus Nörvenich befuhr am Donnerstagabend, gegen 21.00 Uhr, mit einem Pkw die Josef-Schregel- Straße von der Fritz-Erler-Straße in Richtung Arnoldsweilerstraße. Nach eigenen Angaben musste er im Kurvenbereich Josef-Schregel- Straße/Arnoldsweilerstraße drei Personen ausweichen, die trotz Rotlicht die Fahrbahn auf dem dortigen Überweg überquerten. Hierdurch stieß er gegen die rechte Bordsteinkante, wurde zurückgeschleudert und prallte mit dem Pkw eines 33-Jährigen aus Düren im Gegenverkehr zusammen. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Die drei Fußgänger hatten die Unfallstelle in Richtung Fritz-Erler-Straße verlassen. Unbeteiligte Zeugen, die das verbotswidrige Überqueren der Fahrbahn durch Fußgänger bestätigen, sind keine bekannt. Die Ermittlungen dauern an./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: