Polizei Düren

POL-DN: 031125 -8- Überfall auf Geldinstitut

Düren (ots) - 031125 -8- Überfall auf Geldinstitut Düren - Am Dienstagnachmittag wurde die Filiale Mariaweiler der Sparkasse Düren von zwei unbekannten Männern überfallen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach ihnen blieb bisher ohne Erfolg. Gegen 14.20 Uhr betraten die mit Blaumännern und dunklen Sturmhauben bekleideten Täter die Kassenräume in der Indestraße. Einer von ihnen führte eine Schusswaffe mit einem auffallend langen Lauf mit und bedrohte damit die Kassenangestellten. Nachdem sie auf ihre Forderung hin eine noch unbekannte Menge Bargeld ausgehändigt bekommen hatten, verstauten sie die Beute in eine von ihnen mitgeführte beigefarbene Jutetasche und flüchteten aus dem Gebäude. Auf der Straße bestiegen sie Fahrräder und setzten damit ihre Flucht in Richtung Olefstraße und Rurgelände fort. Dort nahmen sie die Sturmhauben von ihren Köpfen und fuhren weiter über den Ruruferradweg in südliche Richtung. Zuletzt wurden sie auf dem Ruruferradweg in Höhe einer Kleingartenanlage von Zeugen gesehen. Die gesuchten Männer sollen etwa 175 bis 180 cm groß sein und während der Tat in deutscher und osteuropäischer Sprache gesprochen haben. Die Sparkasse Düren setzt zur Ergreifung der Täter oder zur Wiederbeschaffung der Beute eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro aus. Personen, die die Täter vor oder nach der Tat gesehen haben oder sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat machen können, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 zu wenden. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: