Polizei Düren

POL-DN: 031020 -4- Ladendiebe verfolgt und gestellt

    Düren (ots) - 031020 -4- Ladendiebe verfolgt und gestellt

    Düren - Samstagmittag beobachteten der Hausdetektive eines SB- Marktes in der Dürener Innenstadt und ein Zeuge zwei Männer beim Diebstahl von mehreren Playstation-Spielen. Die Täter konnten das Geschäft verlassen und flüchteten schließlich in ein Mehrfamilienhaus in der Straße „Am Pletzerturm“. Der Detektiv und der Zeuge verständigten die Polizei. Gemeinsam betraten sie das Haus. Im Treppenhaus kam ihnen ein Mann entgegen, der von den Zeugen als einer der Täter wiedererkannt wurde. Der 18-Jährige wohnte im Haus bei seinen Eltern. Bei der Durchsuchung des Kellers wurde auch der zweite Täter gefunden. Der 22-Jährige aus Kerpen hatte sich unter einem Treppensims versteckt. Auch er wurde von den Zeugen eindeutig wiedererkannt.

Er führte eine Plastiktüte mit fünf Playstation-Spielen und vier CD’s mit sich. Auf dem Boden lagen vier leere Sicherheitshüllen. Die Playstation-Spiele wurden vom Detektiv als Ware des SB-Marktes identifiziert. Da der 22-Jährige keine Ausweispapiere mitführte, wurde er zur Identitätsfeststellung der Hauptwache der Polizeiinspektion Düren zugeführt. Die Ermittlungen dauern an./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345

Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: