Polizei Düren

POL-DN: 031121 -6- Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis

    Düren (ots) - 031121 -6- Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis

Düren - In der vergangenen Nacht, gegen 02.40 Uhr, befuhr eine 26- Jährige aus Düren mit einem Pkw die August-Klotz-Straße in Richtung Aachener Straße. An der Kreuzung bog sie nach rechts in diese ein. Hierbei geriet sie jedoch über die Fahrbahnmitte hinaus und prallte mit dem linken Vorderrad gegen die Bordsteinkante der Mittelinsel. Diese überfuhr sie und stieß anschließend gegen den Bordstein am linken Fahrbahnrand. Hier knickte sie noch dem Mast eines Verkehrszeichens, ehe sie vor dem dortigen Autohaus zum Stillstand kam. Da sich der Unfall unmittelbar in Höhe der Polizeiwache ereignete und die Beamten die Unfallgeräusche vernommen hatten, waren sie sofort zur Stelle. Sie trafen die Fahrerin hinter dem Steuer sitzend an. Diese gab an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein und Alkohol getrunken zu haben. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,72 mg/l. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den  Fahrzeugshalter wurde ebenfalls Anzeige erstattet, da ihm bekannt war, dass die 26-Jährige keinen Führerschein besitzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: