Polizei Düren

POL-DN: 030304 -8- Raub auf Spielhalle vorgetäuscht

    Düren (ots) - 030304 -8- Raub auf Spielhalle vorgetäuscht (s. 030304 -2-)

    Jülich - Der Raub auf die Spielhalle in der Baierstraße hat nicht stattgefunden. Die Straftat wurde durch den 48 Jahre alten Geschädigten vorgetäuscht.

    Nachdem die Polizei die Ermittlungen zu diesem Sachverhalt aufgenommen hatte, stellte sich schnell heraus, dass die Straftat in der von dem vermeintlichen Opfer geschilderten Form nicht geschehen sein konnte. Der Mann verwickelte sich in seiner Vernehmung und bei der Besichtigung des Tatortes zur Rekonstruktion der Tat in Widersprüche und gab schließlich zu, dass er den Raub zur Verbesserung seiner finanziellen Verhältnisse vorgetäuscht hatte.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: