Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Trunkenheitsfahrt

    Erftkreis (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüften Polizeibeamte am Sonntagabend (1.12.) einen Pkw-Fahrer (29) auf der Euskirchener Straße in Brühl. Nachdem um 19.50 Uhr ein Atemalkoholtest ein Ergebnis von 1,1 Promille angezeigt hatte, wurde gegen den Mann die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Da der 29-Jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat und nicht in der Lage war eine geforderte Sicherheitsleistung in Höhe von 900 Euro zu zahlen, wurde er vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: