Polizei Düren

POL-DN: 030108 -3- Taschendiebe unterwegs

    Düren (ots) - 030108 -3- Taschendiebe unterwegs

    Jülich - Am Dienstagmorgen wurde einer 38-jährigen Frau aus Jülich ein Handy entwendet. Nach eigenen Angaben hielt sie sich gegen 08.30 Uhr im Wartebereich des Finanzamtes in der Wilhelmstraße auf. Sie war mit dem Ausfüllen eines Formulars beschäftigt und hatte ihre Handtasche, in der sich das Handy befand, auf den Boden gestellt. Später stellte sie den Verlust des Handys fest.

    Einem 51-jährigen Mann aus Jülich wurde am Montagvormittag das Portemonnaie entwendet. Der Geschädigte ging gegen 11.00 Uhr zu Fuß über den Markt, als er in Höhe einer dortigen Bäckerei von zwei jungen Männern angerempelt wurde. Sie entschuldigten sich für ihr Verhalten und gingen weiter. Zu Hause stellte der 51-Jährige dann fest, dass ihm bei diesem wohl nicht zufälligen Anrempeln das Portemonnaie aus der Tasche seiner Windjacke gestohlen wurde. Die beiden jungen Männer werden wie folgt beschrieben: - beide zwischen 20 und 25 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, - einer mit schulterlangem Haar und einem Ohrring mit Kreuz, - der andere trug eine Pudelmütze, - beide bekleidet mit grünem Parka, beide deutschsprachig.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: