Polizei Düren

POL-DN: 020522 -5- (Langerwehe) Von der Fahrbahn abgekommen - eine Schwerverletzte

    Düren (ots) - 020522 -5- (Langerwehe) Von der Fahrbahn abgekommen - eine Schwerverletzte Langerwehe - Dienstagabend, gegen 20.35 Uhr, befuhr eine 18-Jährige aus Eschweiler mit ihrem Pkw die Kreisstraße -K 49- vom Ortsteil Hamich nach Wenau. In Höhe einer Linkskurve geriet die Pkw-Fahrerin aus bisher ungeklärter Ursache auf den rechten Grünstreifen. Bei dem Versuch den Pkw wieder auf die Fahrbahn zu lenken, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Nach ca. 50 Metern fuhr sie in den rechtsseitigen Straßengraben, wobei sich der Pkw mehrmals überschlug. Nach ca. 70 Metern kam der Pkw auf dem Dach liegend zu Stillstand. Bei dem Unfall erlitt die 18-Jährige schwere Verletzungen. Sie wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf 4 000 EU geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: