Polizei Düren

POL-DN: 010723 -5- Fahren unter BTM-Einfluss

    Düren (ots) - 010723 -5- Fahren unter BTM-Einfluss

    Linnich - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Sonntagmorgen, gegen 05.45 Uhr, auf der Landstraße im Stadtteil Gereonsweiler ein 19-Jähriger aus Eschweiler angehalten und überprüft. Bei der Kontrolle schlug den Beamten aus dem Innenraum des Pkw Marihuanageruch entgegen. Bei dem 19-jährigen Fahrer als auch bei seinem 17-jährigen Beifahrer wurden Anzeichen für BTM-Konsum festgestellt. Beide gaben auf Vorhalt zu, in den Niederlanden «Gras» gekauft und davon am Samstagabend in der Wohnung des 19-Jährigen und in der vergangenen Nacht auf dem Parkplatz der Disco in Himmerich konsumiert zu haben. Im Fahrzeug wurde eine Tüte mit einer geringen Menge Marihuana, einem Bubble und weiteren BTM-Utensilien aufgefunden.     Dem 19-jährigen Fahrer wurde auf der Hauptwache der PI Jülich eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen seinen Mitfahrer wurde ebenfalls Anzeige wegen Verstoß gegen das BTM-Gesetz erstattet.

    Montagmorgen, gegen 03.00 Uhr, wurde auf der Pfarrer-Reif-Straße im Stadtteil Welz ein 20-Jähriger aus Linnich mit seinem Pkw angehalten und kontrolliert. Auch bei ihm wurden Anzeichen für BTM-Konsum festgestellt. Auf Befragung gab er an, gegen 22.00 Uhr in der Disco in Himmerich eine Tablette Ecstasy genommen zu haben. Diese habe er vorher von einem Unbekannten gekauft. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: