Polizei Düren

POL-DN: Tagsüber in Mehrfamilienhaus eingestiegen

Düren (ots) - Mit einem Laptop, Schmuck und mehreren hundert Euro Bargeld verschwanden am Mittwoch Diebe aus einer Wohnung im Stadtteil Gürzenich.

Durch eine stark beschädigte Wohnungstür wurden die Bewohner auf den Einbruch in ihre Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Auweg aufmerksam. Der oder die Täter waren vermutlich in den Mittagsstunden auf unbekannte Weise in das Treppenhaus gelangt und hatten dann an der Tür gehebelt. In den Innenräumen hatten sie alle Schränke und Behältnisse nach Wertgegenständen durchsucht und die Beute an sich genommen. Eine Bewohnerin hatte gegen 14:00 Uhr zwei unbekannte junge Männer im Haus gesehen, von denen einer mit einer glänzenden Steppjacke bekleidet war.

Hinweise über weitere Beobachtungen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen erbittet die Polizei über den Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: