Polizei Düren

POL-DN: Achtung, Kinder!

Düren (ots) - Mit Prellungen und Schürfungen kam am Donnerstagnachmittag ein Dürener Junge davon, der auf der Kölner Landstraße von einem Pkw erfasst wurde.

Um 15:30 Uhr war der Elfjährige in Begleitung zweier Freunde auf der innerörtlichen Bundesstraße 264 unterwegs. Als auf der gegenüber liegenden Fahrbahnseite ein Bus einfuhr, in den der Schüler einsteigen wollte, war er offenbar überhastet auf die Straße gelaufen. Ein 40 Jahre alter Autofahrer aus Merzenich, der die Kölner Landstraße in Richtung Merzenich befuhr, hatte nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Das Kind prallte mit der Fahrzeugfront zusammen und wurde zu Boden geschleudert. Der hinzu gerufene Rettungsdienst versorgte den Verletzten und brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Pkw war leichter Sachschaden entstanden. Die Ermittlungen zu diesem Verkehrsunfall dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: