Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Unbekannter Täter griff in die Kasse

      Düren (ots) - 010618 -2- (Düren) Unbekannter Täter griff in
die Kasse

    Düren - Freitagnachmittag, gegen 18.00 Uhr, stand eine Kundin an der Kasse eines SB-Marktes auf der Nordstraße im Stadtteil Birkesdorf. Hinter ihr wartete ein unbekannter Mann. Als die Kassiererin die Kasse geöffnet hatte, um der Kundin das Wechselgeld herauszugeben, griff der Mann an der Kassiererin vorbei ins Kassenfach und entwendete die 50- und 100- DM Scheine. Die Kassiererin versuchte den Diebstahl zu verhindern, was jedoch misslang. Der Täter konnte unerkannt entkommen. Er flüchtete durch den Hauptausgang über die Nordstraße in Richtung Kirche und Schulgelände.     Der Täter soll etwa 175 - 180 cm groß und ca. 28 - 30 Jahre alt sein. Er trug einen grünen Pullover und eine Baseballkappe. Eine sofortige Nahbereichsfahndung verlief erfolglos.

    In den letzten Wochen gab es im Stadtgebiet drei gleichgelagerte Überfälle. Es ist nicht auszuschließen, dass es sich um den gleichen Täter handelt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: